Schneideblock "Shinrin Yoku"

Schneideblock "Shinrin Yoku"

„Shinrin Yoku“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“. In Japan ist Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, denn viele Studien konnten dessen Wirksamkeit belegen. Wer sich im Wald aufhält, so zeigten Untersuchungen, senkt seinen Blutdruck und reduziert Stresshormone. Vielleicht liegt das an der Ruhe, die der Wald ausstrahlt, oder am besonderen Klima, das der Wald erzeugt.

 

Aber Holz kann auch deutlich mehr. In den 90er Jahren wurde in einem Vergleich zwischen Kunststoff- und Holzschneidbrettern festgestellt, das Holz hygienischere Eigenschaften als ihre Gegenstücke aus Kunststoff aufwiesen.Die hygroskopische Eigenschaften, die Keimen den Nährboden entziehen, spielen hierbei eine entscheidene Rolle. Zudem wirkt Holz antibakteriell und "Schnitte" im Holz setzten immer wieder erneut antibakterielle Stoffe frei. Gerade Eiche gehört neben Kiefer zu den am Besten geeigneten Hölzern. Zudem bietet Holz den perfekten Scheideuntergrund für Ihr Messer, da es die Klinge schont und länger scharf lässt.

 

Wir haben uns für 2 Varianten entschieden. Eiche und Nuss - gefertigt In Stirnholz oder normalen Verbund mit dem Maßen 40x30 cm und einer dynamischen Saftrinne, in der der Saft/Flüssigkeit Dank leichter Abschrägung perfekt abfließen kann.

  • Produkt-Informationen

    • Made in Germany / Bayern
    • Handgefertigt
    • Hochwertiges Eichen oder Nusswurzelholz ggf. Stirnholz
    • Holz / Metall Kombination
    • Leichte Schräge für perfekten "Saft-Ablauf" + dynamische Ablaufrinne
    • Lebensmittelfreundliche und neutrale Versiegelung
    • Abmessung: 40x30x7cm
    • Gewicht: 3kg
€295,00Preis
inkl. MwSt.